Web-Entwicklung

Individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen

Service 04

TYPO3 Websites, Webportale

Service 04

AngularJS Anwendungen, Individualentwicklung

Service 04

Shopware E-Commerce

Service 04

Golang Anwendungen, Individualentwicklung

Das CMS TYPO3

TYPO3 ist ein Content-Management-System (CMS) für Websites. Da es sich bei der Software um Open Source nach der GNU General Public License handelt, fallen keine Lizenzkosten für die Nutzung an.

Benutzerfreundlichkeit durch Trennung der Funktionen

Der große Vorteil von Content-Management-Systemen (CMS) wie TYPO3 ist die Trennung zwischen Entwicklung und Redaktion. Nachdem die Website mit TYPO3 erstellt wurde, können Admin- oder Redaktions-Accounts an die unterschiedlichen Nutzer vergeben werden. Die jeweiligen Accounts besitzen dabei individuelle Rechte, um Eingriffe im Layout vorzunehmen oder lediglich neue Inhalte zu erstellen.

Aufgrund der Trennung zwischen Entwicklung und Redaktion, sowie der Bedienung über eine grafische Benutzeroberfläche, sind Programmierkenntnisse Ihrerseits nicht erforderlich. Das spart nicht nur Kosten, sondern gewährleistet auch eine geringe Einstiegshürde mit hoher Fehlertoleranz. Inhalte können direkt von Ihnen geändert und auf Ihre Homepage übernommen werden.

Einzelnen Nutzern können individuelle Rechte zugewiesen werden. Admins können wie in einem Baukasten, zuvor programmierte Elemente zu ihrer Website hinzufügen. Redakteure können lediglich Inhalte verändern oder hinzufügen. Texte, Grafiken oder Links können in die jeweiligen Kästen eingefügt und wie in Textverarbeitungsprogrammen formatiert werden. Es steht ihnen dabei eine Palette aus bekannten Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Erweiterungen

Ein weiterer Vorteil von TYPO3 ist die Möglichkeit, das Basisprogramm mit einer Vielzahl von Erweiterungen (sog. Extensions) noch umfangreicher zu gestalten. Diese können das Standardprogramm um Funktionen wie Newsletter, Shop-Systeme, Mehrsprachigkeit uvm. erweitern.

Service 04

Statische Websites

Grundsätzlich wird zwischen dynamischen und statischen Websites unterschieden. Dynamische Websites werden mithilfe von Content-Management-Systemen (CMS) wie TYPO3 und auf Grundlage von Datenbanken generiert. Inhalte wie Texte oder Bilder werden dabei getrennt von Programmierung, Skripten oder Layout aufbewahrt. Sobald eine URL aufgerufen wird, werden diese Daten zu einer fertigen Website zusammengefügt. Durch die Trennung ist es auch Laien möglich, Websites nach kurzer Einweisung selbst zu verwalten.

Bei statischen Websites hingegen werden die einzelnen Seiten bereits fertig auf dem Webserver hinterlegt. Beim Aufrufen einer Website müssen diese nur noch geladen werden. Statische Websites sind einfacher zu programmieren und daher kostengünstiger in der Anschaffung. Im Gegensatz zu dynamischen Websites entfällt jedoch der geringe Pflegeaufwand. Ohne grundlegende HTML-Kenntnisse sind statische Websites für Besitzer kaum eigenständig zu betreuen. In diesem Fall bieten wir neben Workshops (Verlinkung Workshops), die Ihnen das grundlegende Wissen zur Pflege Ihrer statischen Website vermitteln, auch Service-Pakete an.

Vorteile statischer Website

Während Aktualisierungen oder Designwechsel bei dynamischen Websites einfach vorzunehmen sind, muss bei statischen Websites jede Änderung im Quelltext oder in den jeweiligen CSS-Dateien umgesetzt werden. Dennoch besitzen statische Websites einige Vorteile.

Aufbaugeschwindigkeit

Durch das Hinterlegen der fertigen Seiten auf dem Webserver bauen sich statische Websites durchschnittlich schneller auf als dynamische. Während der Nutzer davon meist wenig mitbekommt, ist die Aufbaugeschwindigkeit für Suchmaschinen ein Merkmal, anhand dessen Websites ein höheres Ranking in der organischen Suche erhalten.

Kosten

Statische Websites lassen sich meist schneller erstellen als dynamische. Die Zeitersparnis schlägt sich direkt auf die Kosten für eine Website nieder. Hinzu kommen geringere Anforderungen an Webserver. Diese sind entsprechend günstiger im Unterhalt.

Sicherheit

Da bei statischen Websites meist nur die Auszeichnungssprache HTML sowie die Stylesheet-Sprache CSS zum Einsatz kommen, ist die Gefahr deutlich geringer, Opfer eines Hackerangriffs zu werden. Statische Website gelten daher als relativ sicher, auch weil Sicherheitslücken durch fehlende Updates des CMS oder von Plugins entfallen.

Service 04

E-Commerce mit modularem Online-Shopsystem

Der Anteil des E-Commerce an den Einzelhandelsumsätzen stieg in den vergangenen Jahren mit konstant hohen Wachstumsraten. Eine Prognose der Universität Regensburg geht davon aus, dass sich der Anteil der Online-Umsätze am Einzelhandel bis ins Jahr 2021 verdoppeln könnte. Wer heutzutage über keinen Online-Shop verfügt, hat es oft schwer, sich auf dem Markt zu behaupten. Selbst kleine Unternehmen setzten trotz des Mehraufwands vermehrt auf die Vorteile des Online-Geschäfts.

Warum Online-Shops so erfolgreich sind

Die Vorteile von Online-Shops sind vielfältig: So haben Kunden unabhängig von Ort und Zeit die Möglichkeit, auf ein Warenangebot zuzugreifen, ohne sich Unannehmlichkeiten wie der Parkplatzsuche oder überfüllten Ladengeschäften auszusetzen. Zudem sind viele Produkte aufgrund der geringeren Lagerkosten und Betriebskosten online günstiger. Auch die Auswahl im Internet ist meist größer als beim Einzelhandel, sodass viele Kunden zuerst online nach Produkten suchen, bevor sie sich in die einzelnen Geschäfte begeben.

Darum Shopware

Shopware ist ein in Deutschland entwickeltes Online-Shopsystem. Die Community Edition ist als Open-Source-Software kostenfrei verwendbar. Dank einer offenen Programmierschnittstelle (API) können Zahlungsdienste oder Warenwirtschaftssysteme problemlos angebunden werden. Zudem besteht die Möglichkeit, das Programm um zusätzliche Plugins zu erweitern und so einen auf die jeweiligen Kunden zugeschnittenen Online-Shop zu gestalten.

Shopware setzt auf drei grundlegende Pfeiler, um Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis zu bieten: „Emotional Shopping“ bezeichnet den individuellen Charakter, mit dem Shops zu inspirierenden Einkaufswelten werden, die ihre eigene Geschichte erzählen. Unter „Optimal Usability“ versteht Shopware Funktionen wie Sideview, Quickview oder Digital Publishing, die Kunden dabei helfen sollen, sich optimal im Shop zurecht zu finden. „Innovative Funktionen“ wie dynamische Kategorien ermöglicht es den Shopbesitzern zudem, Produkte für ihre Kunden ideal in Szene zu setzen und so ein prägendes Einkaufserlebnis zu schaffen.

Moderne Serviceleistungen

Die Entwicklung von Online-Shops lässt sich nicht nur an visuellen Eindrücken oder der Bedienbarkeit festmachen. Ein wichtiger Bestandteil des E-Commerce ist der Kontakt mit den Kunden selbst. Shopware ermöglicht Ihnen, Ihren Kunden moderne Serviceleistungen zu bieten wie WhatsApp-Support, Gutscheine oder Newsletter, damit sich ihre Kunden bei Ihnen stets in guten Händen fühlen.

Service 04

Open-Source-Framework AngularJS/2+/4 für Single-Page-Webanwendung

Angular ist ein JavaScript-Framework, mit dem clientseitige Webapplikationen gebaut werden. Da mit Angular single-page applications (SPA) entwickelt werden, lassen sich die meisten Daten direkt beim Aufrufen der Seite laden. Zudem können per asynchroner Datenübertragung (Ajax) neue Daten nachgeladen werden, ohne dass dafür die komplette Seite aktualisieren werden muss.

Die Vorteile von Angular im Überblick:

Dank der Zwei-Wege-Datenbindung werden View und Model bei Änderungen wechselseitig synchronisiert. Zudem setzt Angular auf die Erweiterung von HTML. Dadurch können eigene Tags und Attribute hinzugefügt werden. Dank der Abstraktion von Low-Level-Operationen wird keine DOM-Manipulation via jQuery benötigt. Dadurch entfallen überflüssige IDs und Klassen, was zu einer besseren Lesbarkeit des HTML-Codes führt. Da es in Angular möglich ist, normale JavaScript-Objekte (POJO) zu nutzen, können fremde Bibliotheken einfach eingebunden werden.

Für den Kunden hat das standardisierte Framework den Vorteil, dass sich Seiten nicht nur schneller laden, sondern auch moderne Applikationen einfacher umsetzen lassen. Darüber hinaus besitzt Angular eine Vielzahl weiterer Vorteile:

  • Durch die Zwei-Wege-Datenbindung werden View und Model bei Änderungen wechselseitig synchronisiert.

  • Als Template-Sprache setzt Angular auf erweiterbares HTML. Dadurch können eigene Tags und Attribute hinzugefügt werden.

  • Die Abstraktion von Low-Level-Operationen führt zum Wegfall überflüssiger IDs/Klassen und damit zur besseren Lesbarkeit des HTML-Codes.

  • Da es in Angular möglich ist, normale JavaScript-Objekte (POJO) zu nutzen, können fremde Bibliotheken sehr einfach eingebunden werden.

Mobile-First-Ansatz

Weltweit nutzen ca. drei Milliarden Menschen mobiles Internet – Tendenz steigend. Angular hat den Zeitgeist früh erkannt und priorisiert Responsive Webdesign und die besonderen Anforderungen an mobile Plattformen. Auch die mitunter zeitaufwendigen Workarounds für ältere Browser umgeht Angular, indem es nur moderne Browser unterstützt.

Mit Angular katapultieren Sie Ihre Website ins neue Jahrtausend. Fragen Sie noch heute nach einem Angebot. Wir beraten Sie gerne.

Golang

Go ist eine Programmiersprache, die von Google-Mitarbeitern aufgrund mangelnder Alternativen und der Unzufriedenheit mit C++ und Java entwickelt wurde. Die Entwicklung von Go wurde vor allem in Hinblick auf Cluster- und Cloud-Computing, sowie skalierbare Netzwerkdienste vorangetrieben. Da es sich bei Go um eine kompilierte Sprache handelt, wird zudem eine hohe Übersetzungsgeschwindigkeit gewährleistet

Vorteile

Go erfreut sich vor allem im Bereich der Webentwicklung immer größerer Beliebtheit. Besonders beim Erstellen von interaktiven Programmen (CLIs), Webservices und Programmierschnittstellen (API) wird vermehrt auf Go als Programmiersprache zurückgegriffen. Die bewusste Simplizität, die gute Performance, die Unterstützung von Nebenläufigkeit und die automatische Speicherbereinigung machen Go auch für uns zur bevorzugten Programmiersprache bei unseren Projekten.

Service 04
Service 04
  • Wir stehen Ihnen bei Projekten mit unserer Erfahrung zur Seite. Kontaktieren Sie uns für Ihr Angebot.
  • Kontakt